bg
 
CONbox2
Sünkel elektro Sünkel elektro
 Generation 50

Altersgerechtes Wohnen

 
Generation 50+
 
eib-berlin.de eib-berlin.de eib-berlin.de eib-berlin.de eib-berlin.de eib-berlin.de eib-berlin.de eib-berlin.de eib-berlin.de

Die Firma Gira hat verschiedene Produkte entwickelt, deren Handhabung den Bed├╝rfnissen ├Ąlterer Menschen entgegenkommt. F├╝nf davon haben inzwischen das Pr├╝fzeichen "GGT-Siegel" der Deutschen Gesellschaft f├╝r Gerontotechnik erhalten, alle bestanden den speziellen "Benutzertest" mit der Note "gut".

Wenn das Sehverm├Âgen nachl├Ąsst, k├Ânnen ├Ąltere Menschen meist nicht mehr pr├Ązise greifen oder tasten, beispielsweise nach dem Lichtschalter. Doch wozu das Licht immer manuell schalten? In Fluren, Treppenh├Ąusern und Durchg├Ąngen sind die Automatikschalter von Gira die richtige L├Âsung. In einer Seniorenwohnanlage hat die GGT Automatikschalter mit Standard- und Komfort-Aufsatz aus dem System 55 gepr├╝ft. Dabei kamen alle Testpersonen ab 50 Jahren problemlos mit dem Automatikschalter in beiden Ausf├╝hrungen zurecht.

Mehr Sicherheit und Bequemlichkeit garantiert auch die Steckdose mit LED-Orientierungsleuchte von Gira, die einfach gegen eine vorhandene Steckdose ausgetauscht werden kann. Die eingelassene Lichtleiste, ├╝ber die ein gerichteter Lichtkorridor nach unten abgestrahlt wird, sorgt nachts f├╝r eine indirekte Beleuchtung ohne l├Ąstige Blendung. ├ťber einen integrierten D├Ąmmerungssensor schaltet sich die Leuchte bei einsetzender Dunkelheit automatisch ein und bei ausreichendem Licht wieder aus.

Vergessene, verlegte und verlorene Schl├╝ssel bringen nicht nur ├Ąltere Menschen in eine missliche Lage. Mit dem Gira Keyless In Fingerprint gibt es dagegen kein Problem mehr drau├čen vor der T├╝r. Denn das Ger├Ąt kontrolliert den Zugang anhand der biometrischen Eigenheiten des menschlichen Fingerabdrucks. Mittels Hochfrequenztechnologie wertet der Sensor Strukturen der untersten Hautschichten aus - die ├änderung der Hautstruktur im Alter ist hierbei kein Problem. Hinsichtlich Gr├Â├če, Optik und Verarbeitung bekam der Gira Keyless In Fingerprint von der GGT fast ausschlie├člich gute bis sehr gute Noten. Auch die praktische Anwendung verlief bei den Testverfahren durchweg positiv - die Leseeinheit konnte von den meisten Testpersonen ohne Probleme genutzt werden. Im abschlie├čenden Gesamturteil erhielt das Ger├Ąt zwei Mal die Note "sehr gut" und 10 Mal die Note "gut".

Auch innen an der T├╝r kommt Gira Senioren entgegen, und zwar mit der Gira Wohnungsstation Aufputz Freisprechen, die f├╝r eine schnelle, einfache und saubere Aufputz-Installation vorgesehen ist. Sie garantiert eine unkomplizierte und vor allem sichere Kommunikation, weil die T├╝r nicht sofort ge├Âffnet werden muss. Die Tester der GGT waren sich darin einig, dass das Sicherheitsgef├╝hl ├Ąlterer Menschen durch den Einsatz einer Wohnungsstation mit Freisprecheinrichtung steigt. Die Anordnung, Gr├Â├če und Beleuchtung der Bedientasten sowie die Gr├Â├če und Verst├Ąndlichkeit der verwendeten Symbole wurden anhand einer Wohnungsstation im Rahmen des neuen Gira Fl├Ąchenschalterprogramms als "gut" bewertet. Im abschlie├čenden Gesamturteil erhielt das getestete Produkt neun Mal die Note "sehr gut" und sechs Mal "gut".

Noch mehr Komfort bietet nat├╝rlich eine Wohnungsstation mit Videofunktion. Wer drinnen an der T├╝r ein noch gr├Â├čeres Bild w├╝nscht, ist mit dem Gira VideoTerminal und seinem 5,7┬'┬' gro├čen Aktiv-TFT-Farbdisplay bestens bedient, das von den Testpersonen der GGT dann auch mit "sehr gut" bewertet wurde. Im abschlie├čenden Gesamturteil erhielt das Ger├Ąt 10 Mal die Note "sehr gut" und f├╝nf Mal "gut".

Bei Fragen stehen wir Ihnen gerne unter 030/92795454 oder info@elektriker-berlin.de zur Verf├╝gung.
Positionierungshilfe CONbox²® CMS >frank kübler internet + media  Impressum  |  Datenschutz zurückzurück   Druckversiondrucken  nach obennach obenPositionierungshilfe